Mivakaka Miasa

Spenden an das Waisenhaus Mivakaka Miasa im Andenken an Hella

 

Im Andenken an meine Mutter Hella Paprzycki, die am 4. Dezember 2021 verstarb, haben Verwandte und Freunde großzügig für das Waisenhaus Mivakaka Miasa in Ambositra, Madagaskar, gespendet. Zur Gedenkfeier sind insgesamt rund 2,000 Euro zusammengekommen, die ich über das nächste Jahr verteilt an Mivakaka Miasa schicken werde. Hier werde ich mehr über das Waisenhaus und darüber, was mit den Spenden geschieht, berichten.

 

Einige haben schon gesagt, dass sie auch mit regelmäßigen Spenden in Mamas Namen das Waisenhaus weiter unterstützen möchten. Solltest du dich anschließen wollen – sei es auch mit nur ein paar Euro im Monat – lass es mich bitte wissen.